Ein Kurs in Dankbarkeit

  • Im Angebot
  • Normaler Preis 16,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Beschreibung

Das Buch der Stunde: Das erste Dankbarkeit-Training, um innere Zuversicht zu stärken, resilient und glücklich zu werden

Ein angeleitetes Tagebuch zum Selbst-Ausfüllen vom bekannten Psychotherapeuten Gert Kowarowsky und der Grafikdesignerin  und Pädagogin Christina von Puttkamer 

Jeden Abend Rückblick halten. Den Tag in Gedanken noch einmal Revue passieren lassen. Innerlich freudige, schöne Beobachtungen und Erfahrungen noch einmal einblenden. Sich auch an die kleinen, manchmal unscheinbaren Ereignisse erinnern, die einen unerwarteten Lichtstrahl in den vermeintlich grauen Alltag brachten – dazu möchte dieses Tagebuch einladen.

Wie in einem Kurs lernt man 108 Tage lang, Tag für Tag den Blick auf die positiven Erfahrungen im Leben zu richten – große und bedeutende, aber auch kleine und flüchtige – und so tiefe Dankbarkeit zu entwickeln. Durchs tägliche Aufschreiben werden kraftspendende Erinnerungen gesammelt, die helfen, ein Gegengewicht zu schwierigen Lebenssituationen zu schaffen und die Balance wiederherzustellen. Denn Dankbarkeit ist ein Schlüssel, um mehr Freude, Zufriedenheit und Glück in dein Leben zu bringen. 

Ein liebevoll gestaltetes und hochwertig verarbeitetes Buch in verdeckter Ringbuchspirale, die das Schreiben und Notieren leichter macht. Ein wunderbarer Begleiter und ein Geschenk an sich selbst und Menschen, die einem am Herzen liegen.

Das sagen die Autoren über ihr Buch 

"Mithilfe dieses Tagebuchs kannst du deine Achtsamkeit, Wertschätzung und Dankbarkeit entwickeln und dadurch mehr Freude, Zufriedenheit und Glück in dein Leben bringen." 

 

Leserstimmen

 

  • Vielen Dank für dieses Tagebuch! Auch wenn ich mich schon fast für einen Dankbarkeitsprofi halte, denke ich, dass Dankbarkeit ein ganz zentrales Thema zum Glück ist, zum Glücklichsein. Und, dass es ein Weg ist, den man lernen kann: durch Üben.
  • Soviel Gründe, um etwas ins Dankbarkeitsbuch zu schreiben! Ich bin total begeistert von dem Konzept- es zwingt einen förmlich, über alles nachzudenken, wofür man dankbar sein könnte oder besser - sollte! Ein herzliches Dankeschön an die Verfasser!
  • Gratulation zu dem tollen Buch. Ich habe gestern Abend die Fakten zu der Bedeutung von Dankbarkeit in der Einführung gelesen, die sehr inspirierend, motivierend und kraftspendend sind. Auch habe ich mit Tag eins begonnen und freue mich, weiterzumachen!
  • Also der Autorin und dem Autor herzlichen Glückwunsch, dass sie den Nagel auf den Kopf getroffen haben. 👍
  • Vielen Dank für dieses Dankbarkeitstagebuch. Ihr habt damit etwas Wundervolles geschaffen. Schon beim Durchblättern und Anlesen bekommt man tolle Dankbarkeits-Impulse. Ich fange gleich heute Abend damit an.
  • Ich glaube fast, fehlende Dankbarkeit ist das, woran unsere Gesellschaft krankt. Insofern: hoch relevant! Das fände ich ein spannendes Forschungsthema, also, falls ich mal noch promovieren möchte, wer weiß ...
  • Ein Kurs in Dankbarkeit in Form eines Einschreib-Tagebuchs ist eine wunderbare Idee.
  • Es ist immer wieder eine gute Auffrischung für das Gemüt jeden Tag tatsächlich aufzuschreiben, wofür man alles dankbar sein kann.

Autor

Über die Autoren

Gert Kowarowsky, Dipl.-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Ausbildung in Verhaltenstherapie und Humanistischer Psychologie

"Seit meiner Jugend schon bin ich interessiert an Menschen und ihrem Verhalten. Ich bin fasziniert von dem Potenzial, das in jedem Menschen und in jeder zwischenmenschlichen Begegnung zu spüren ist und brenne darauf, so viel wie möglich davon verwirklicht zu sehen. Mein Wunsch ist, mir selbst und anderen aus den oft selbst geschaffenen inneren Begrenzungen zu helfen.

Meine Überzeugung: Es sind meist nicht die Dinge der Welt, die uns beunruhigen, sondern unsere Haltung den Dingen der Welt gegenüber. Eine Grundhaltung der Dankbarkeit und Wertschätzung ist der Schlüssel zu einem guten Leben."

Mehr Infos unter: www.kowarowsky.de

 

Christina von Puttkamer, Grafikerin, Künstlerin, Pädagogin in der Erwachsenenbildung

"Ich habe mich ausgiebig mit diversen Techniken der Selbsterfahrung (Human Potential Movement) sowie mit unterschiedlichen Meditationstechniken beschäftigt. Viele Jahre lang war ich als Grafikerin und Bildredakteurin bei der Zeitschrift Connection tätig.

Mein Motto: Wesentlich für ein gutes Leben ist es, offen zu sein für das Schöne in der Welt und möglichst selbst etwas dazu beitragen."

Mehr Infos unter: www.innergardens.de

Details

Broschur mit verdeckter Spiralbindung: 160 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 9783923614-70-7
ISBN-13: 978-3-923614-70-7